funktionale Beschichtung, Forschung, Entwicklung, intelligente textile Produkte

tlz logoArtikel in der THÜRINGER LANDESZEITUNG vom 11.5.2015

"Forscher in Weimar zeigen: Kleidung kann intelligent sein
Gestricktes ist unerotisch, nicht sexy und allenfalls etwas für Großmütter? Weit gefehlt.

Die Strickmanufaktur Zella GmbH aus dem Eichsfeld trat am Dienstag beim Workshop des SmartTex Netzwerks im Institut für Angewandte Bauforschung in Tröbsdorf den Beweis an, wie innovativ gestrickte Kleidung sein kann. Geschäftsführer Gottfried Betz stellte vor den rund 75 Workshop-Teilnehmern aus dem In- und angrenzenden Ausland das SmartJacket vor. Die Intention seines Teams: „Langfristig der Mode zusätzliche Funktionen zu geben“. Eine Jacke als Türöffner? Dass das durchaus im Wortsinne zu verstehen ist, erläuterte Betz. „Mit Kleidung elektrische Aggregate zu steuern“, sei im 30 Meter Radius möglich." (Christiane Weber / 11.05.16 / TLZ)

Ganzen Artikel als PDF lesen: pdfForscher_in_Weimar_zeigen_Kleidung_kann_intelligent_sein-TLZ.pdf560.4 kB

  • Workshopimpression 08
  • Vortrag Thomas Juhlemann - ITP GmbH, Chemnitz 02
  • Vortrag Dr. Gudrun Andrä - IPHT Jena 02
  • Workshopimpression 01

 

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30