F+E smarte Textilien für Medizin, materialtechnische Verbindungen von Textil und Elektronik

func app textiles 03 Presse


Das SmartTex-Netzwerk präsentierte sich vom 11. bis 13. Juni 2013 auf der „Techtextil"
in Frankfurt, der Internationalen Fachmesse für Technische Textilien und Vliesstoffe.

 


Das SmartTex-Netzwerk nutzte die Möglichkeit sich auf der Frankfurter Messe zu präsentieren. Der Messestand fand großes Interesse und die Standbetreuer hatten viel zu tun, um die Fragen der internationalen Besucher zu beantworten oder auch um die Exponate vor allzu neugierigen Blicken und Zugriffen zu schützen.

Das Hochtemperaturgewebe der ITP GmbH (Weimar) erregte durch seine schnelle Temperaturabgabe und die integrierte Temperaturanzeige viel Aufmerksamkeit. Das Besondere an dem textilen Hochtemperaturstrahler ist die Reaktionszeit binnen weniger Sekunden. Das Gewebe erreicht Temperaturen bis 600 °C und ist dauertemperaturbeständig, flach und flexibel. Die Mitarbeiter der ITP Weimar statteten am ersten Messetag der Techtextil einen Besuch ab, um sich über die neuesten Trends zu informieren.
          

Die Strickmanufaktur Zella GmbH stellte eine, mit piezoelektrischen Sensoren versehenen Strickware aus. In einem gestrickten Shirt wurden am Ellenbogen Sensoren eingearbeitet, die Armbewegung anzeigen bzw. auf Druck und Stoß reagieren. Auch Herr Dr. Betz, Geschäftsführer der Strickmanufaktur Zella besuchte unseren Messestand. 

Thorey Gera Textilveredelung GmbH zeigte auf unserem Netzwerk-Messestand ein Textil mit einem photochromen Effekt. Bei Bestrahlung mit Licht erfolgt eine Eintrübung des Materials, welche reversibel ist und beliebig oft wiederholt werden kann. Dieser Effekt kann z.B. ohne zusätzlichen energetischen Aufwand für Verschattungen genutzt werden. Die Thorey Gera Textilveredelung GmbH war auf der Techtextil auch mit einem eigenen Stand vertreten und Herr Wehner (Textiltechniker der Textilveredelung GmbH) holte sich bei uns ein Feedback zum ausgestellten photochromen Textil.

Die warmX GmbH aus Apolda und die ITP GmbH (Zweigniederlassung Weimar) stellten einen gestrickten Feuchtigkeits- und Temperatursensors vor. Der textile Temperatursensor misst die durchschnittliche Temperatur auf der gesamten Sensorfläche. Die Sensorfläche kann gewebt oder gestrickt sein und ist frei gestaltbar. Auch die Breite und Länge des Materials kann Kundenwünschen angepasst werden. Der textile Feuchtesensor misst großflächig, an einer beliebigen Stelle der Sensorfläche wasserhaltige Feuchtigkeit. Die Feuchtemessung erfolgt über die Widerstandsänderung eines speziellen leitfähigen Garngemisches. In dem Ausstellungsobjekt sind beide Funktionen in einem Gestrick integriert. Die warmX GmbH hattedirekt neben dem Messestand des Netzwerkes noch einen eigenen Messestand.

Helmut Peterseim Strickwaren GmbH aus Mühlhausen: Die Strickjacke aus Hybridgarn HP2G wurde auf einer Sonderfläche ausgestellt. Das Hybridgarn HP2G verbindet die Vorteile von synthetischen Fasern mit denen der Wollfasern. Diese Kombination sorgt für eine hohe Wärmeisolation bei gutem Schweißtransport und kurzer Trocknungszeit - und somit für außergewöhnlich guten Tragekomfort. Strickmode aus HP2G ist pflegeleichter, verfilzt nicht und sieht auch nach langem Gebrauch wie neu aus. Kaum zurück von der Techtextil findet im Juli bereits wieder eine Ausstellung des Exponates im Thüringer Landtag statt.

Den Messebesuchern hat sich ein lebendig agierendes Netzwerk präsentiert, mit innovativen Unternehmen und kreativen Entwicklungen.

 


Impressionen vom Messestand des SmartTex-Netzwerkes auf der Techtextil:

 

  • Exponat - Strickware aus Hybridgarn
  • Messestandimpression 01
  • Messestandimpression 02
  • interessierte Besucher am Infrarot-Hochtemperaturstrahler 01

 >> Link zum Schlussbericht der Techtextil 2013

Text pdfMessebroschüre-Techtextil11.44 KB

Nachfolgend können Sie sich detailliert über die ausgestellten Exponate unserer Netzwerkmitglieder informieren:

pdfgestrickter Feuchtigkeits- und Temperatursensor198.38 kB

pdfStrickware aus Hybridgarn187.36 kB

pdfStrickware mit piezoelektrischen Sensoren149.11 kB

pdftextiler Infrarot-Hochtemperaturstrahler204.13 kB

pdfTextil mit photochromen Effekt219.64 kB

 

 

 

October 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31