F+E smarte Textilien für Medizin, materialtechnische Verbindungen von Textil und Elektronik

EEN bearbeitetAm 1. Mai ist Anmeldeschluss für die internationale Kooperationsbörse
Das weltgrößte Beratungsnetzwerk für Unternehmen "Enterprise Europe Network"  veranstaltet am 5. und 6. Mai 2015 auf der Techtextil eine internationale Kooperationsbörse, bei der Sie internationale Kontakte knüpfen und neue Kooperations- und Projektpartner kennenlernen können.
pdfMatchmaking_Techtextil_2015189.14 kB

Am 5. und 6. Mai 2015 bietet das EEN im Rahmen der Techtextil eine einmalige Gelegenheit, wo Unternehmer mit geringem Aufwand eine hohe Anzahl motivierter potenzieller Kooperationspartner aus vielen Regionen der Welt treffen und sich mit diesen in vororganisierten Gesprächen intensiv austauschen können.

Das EEN betreibt diese Kooperationsplattform seit einigen Jahren sehr erfolgreich. Beim letzten Mal waren über 100 Teilnehmer aus 13 Ländern dabei!
Schwerpunktthemen sind:
  • Fasern, Garne
  • Gewebe, Gelege, Geflechte, Gewirke
  • Vliesstoffe, beschichtete Textilien
  • Composites
  • Funktionale Bekleidungstextilien
  • Smarte Textilien
  • Oberflächen- und Verbindungstechniken (Veredeln, Ausrüsten, Kleben, Dichten, Laminieren usw.)
Sie können sowohl als Aussteller als auch Besucher ganz gezielt neue Kontakte und Geschäftspartner finden. Bereits im Vorfeld können Sie Ihre Gesprächspartner auswählen, den genauen Zeitplan mitbestimmen und Ihren Aufenthalt rechtzeitig planen. Weitere Infos und Anmeldung unter www.b2match.eu/techtextil2015
 
Anmeldeschluss: 01. Mai 2015
Auswahl der Gesprächspartner: 13. April bis 01. Mai 2015
Die Teilnahme ist kostenlos.
 
Weitere Informationen beim Enterprise Europe Network (EEN Thüringen): Elke Römhild +49 (0) 361 78923-76, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31