bilder 1

Im Smarttex-Netzwerk arbeiten Produzenten, Entwickler und Wissenschaftler gemeinsam an einem schnellen Wissenstransfer.

 

Hauptziele:

1.

F+E-Projekte initiieren

 

2.

Informationen austauschen und Kooperationen fördern

 

 

3.

Aus smart textiles innovative Produkte entwickeln

  +   +  

Forschungs- und Entwicklungspotentiale werden durch uns identifiziert und Projekte entwickelt.

Wir pflegen überregionale und internationale Kontakte. Die Ergebnisse sollen vorrangig der Nutzung in der Thüringer Wirtschaft dienen.

 

Die Netzwerkmitglieder erhalten einen direkten Zugang zu aktuellen Erkenntnissen im Bereich smarte Textilien und die Möglichkeit des schnellen Informationsaustausches.

Es werden Workshops, Seminare und Symposien veranstaltet.

 

Die Eigenschaften smarter Texilien soll für wirtschaftliche Anwendungen verfügbar gemacht werden.

Beispielsweise für die Medizintechnik, den Maschinenbau oder zur Energiegewinnung.


Wir sind offen für neue Mitglieder. Nutzen Sie die Möglichkeit zum branchenübergreifenden Dialog und zur Kooperation. >> Mitglied werden?