bilder 1

Smarte Bekleidung und textile Hilfmittel für Menschen mit Handicaps

In Zeiten des demografischen Wandels haben wir uns das Ziel gesetzt, die Lebensqualität älterer und Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen zu verbessern. Ihnen soll eine größere Selbständigkeit und Teilhabe am Leben ermöglicht werden. Dafür ist es notwendig, Technologien und Produkte stärker an deren konkreten Wünschen und Bedürfnissen auszurichten.

Im SmartTex-assist-Netzwerk forschen und entwickeln Wissenschaftler, Designer und Produzenten bedarfgerechte innovative Produkte für Menschen mit Handicaps. Neben der Entwicklung von smarter behindertengerechter Bekleidung und Hilfsmitteln, geht es auch um die Vermarktung der Innovationen und positive Wirkungenen auf die gesamte Wohn- und Lebensumgebung der Menschen mit Handicap. 


Inzwischen können wir erste Forschungsergebnisse vorweisen:

rollstuhlHilfmittel und Zusatzausstattung Klimatisierung von Rollstühlen, Handschuhen ...sensorhemdBekleidung mit Sensoren und Aktoren
Individuelle Bekleidung für Monitoring und mit integrierten Steuersystemen zur Interaktion
greiffunktionHandschuh zur Unterstützung der  Greiffunktionen
Speziell entwickelte Textilien mit Memoeffekt helfen bei motorischen Störungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bisher haben Wissenschaftler, Gestalter und Hersteller unabhängig voneinander gearbeitet. Wir fördern deren kooperative Zusammenarbeit und beziehen die betroffenen Menschen und ihre Bedürfnisse unmittelbar mit ein. Daraus ergeben sich wertvolle Synergieffekte.

Interesse? Dann kommen Sie doch zu einem unserer nächsten Workshops. Schicken Sie uns eine Mail und wir laden Sie dazu gern ein. >> Kontakt

 

  • gestrickter Feuchtigkeits- und Temperatursensor
  • Rollstuhlauflage mit gestricktem Feuchtigkeits- und Temperatursensor
  • Klimatisierung von Rollstühlen und anderen Hilfsmitteln
  • großes Besucherinteresse am Feuchtigkeits- und Temperatursensor